Der Verein e.motion ...


... bietet eine besondere Therapieform mit Pferden an, die sogenannte EQUOTHERAPIE. Die Equotherapie, beruht auf der besonderen Begabung der Pferde, nonverbale Körperimpulse zu erkennen und den TherapeutInnen rückzumelden. Diese lautlose Sprache basiert auf dem Wahrnehmen der Körperspannung, Mimik und Gestik - daraus entsteht der Bewegungsdialog! Diese beeindruckende Art der Kommunikation wird vorrangig vom Boden aus trainiert. Das Pferd trägt den Menschen aber auch ein Stück seines Weges und lässt ihn "erhöht" sein. Mit Therapiepferden für benachteiligte Menschen da zu sein, sie zu begleiten und zu stärken ist Herausforderung von e-motion.
weiter>FRDI / HETI