Hippotherapie ...

... ist Physiotherapie auf dem Pferd. Die dreidimensionalen Rückenbewegungen des Pferdes vermitteln ein harmonisches Gangmuster in der natürlichen Vorwärtsbewegung (4 gesunde Beine statt 2 kranker!). Hippotherapie wird vom Arzt verordnet. Ziel ist die optimale Entwicklung und/oder Wiederherstellung der motorischen Fähigkeiten eines Menschen (Gehen, Sitzen, Stehen,.).  Hippotherapie ist eine Physiotherapie, die Freude macht!

Psychotherapie mit dem Pferd ...


Beim Einsatz des Pferdes in der Psychotherapie und Psychiatrie werden psychotherapeutische Methoden durch das Pferd als Medium so erweitert, dass durch diesen Kontakt unbewusste Haltungen und Einstellungen dem Bewusstsein wieder zugänglich und gleichzeitig veränderbar gemacht werden. Dies fördert u. a. ein Persönlichkeitswachstum zur seelischen Gesundung, Lebensbewältigung und Sinnfindung im Leben.
weiter>    e.motion - Equotherapie