Berufliche Tätigkeiten und Auszeichnungen

Aufbau einer Schule für körperlich und mental behinderte Kinder in Mils/Tirol (1968 - 1970) Direktorin an einer Sonderschule für mental behinderte Kinder in Wien (1990 - 2000)
Vorstandsmitglied im Österreichischen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (OKTR) (1986 - 2000 ) von 1990 - 1994 als Präsidentin.
Aufbau der Sektion für HPV/R im OKTR und die Ausbildung dazu.
www.oktr.at
seit 1990 Präsidentin des Vereins "Österreichische Initiative - Pferde helfen Menschen" = Vollmitglied bei FRDI / HETI
seit 2003 Präsidentin des Vereins E.motion / Equotherapie
seit 2010 Präsidentin des Vereins Alisequus
von 2003 - 2009 Präsidentin von FRDI - Federation Riding for the Disabled International jetzt Präsidentin em. mit Kommunikationsaufgaben,
neuer Name: HETI
Vorträge, Seminare und Weiterbildungen im In- und Ausland

Auszeichnungen

1998 Gesundheitspreis der Stadt Wien
1999 "Teacher of the Year" vom BM für Unterricht
2005 Preis der Menschlichkeit - Jeder für Jeden (Stadt Wien)
2005 Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
2007 Ehrenmitglied im OKTR
2013 Goldene Auszeichnung für besondere Verdienste um den Pferdesport bei S.O.
2013 Silberne Auszeichnung für besondere Verdienste um den Pferdesport in NÖ
2015 Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land NÖ
2015 Goldene Auszeichnung für die Unterstützung beim Aufbau des Pferdesports in Südkorea

weiter>    Therapeutisches Reiten